Mit Alfons, unserem 33jährigen Alfa Romeo 2600 in die Toscana

Etwas mutig fanden wir uns schon, mit „Alfons“, wie unser 33jähriger Alfa Romeo 2600 Touring Spider trivial heißt, die Reise in die Toscana anzutreten. Frisch erworben, war er ein noch unbekanntes Wesen mit neuem Lack und alter, weitgehend unrestaurierter Technik, aber einmaligem Flair, unseren Vorstellungen nach genau die richtige, macchina d’epocca“ (im Italienischen sind alle Autos Damen).
Nun, wir haben es gewagt und sie bzw. ihn auch – fast – heil zurückgebracht. Ein altes Auto will benutzt werden: no risc, no fun…

» Freizeitjournal

Das könnte Dich auch interessieren...